Alltags-Geschichten
Einträge pro Seite anzeigen | Anzahl: 99 vorhanden 
    1  2  3  4  5  6  7 ... 33    
Unter Buchen muss man suchen
(Mai 2019)

Die Nachbarin hat mich mit dem Auto abgeholt. Da hab ich mich sehr gefreut, denn wenn sie mit dem Auto kommt, fahren wir in den Wald. Sie hat ein Henkelkörbchen mitgenommen und wir haben beim Spaziergang immer wieder angehalten. Dann ist sie in den Wald und hat Kräuter gepflückt. Ich hab auf dem Weg gewartet bis sie wieder herausgekommen ist. Ich geh da lieber nicht rein, denn es hat meistens Dornen, die ich mir in die Pfoten treten könnte. Die Nachbarin pflückt die Kräuter nicht direkt am Weg, da könnte ja Hundepipi drauf sein.

Ich fresse immer mal Gras, aber diese Kräuter nicht, die riechen parfümiert. Was die Nachbarin mit den Kräutern vorhat, das hat sie einem Waldarbeiter erzählt. Ich verrate es euch: Bowle soll draus werden, auch Sekt will sie herstellen mir den Kräutern als Würze. Der Rest soll getrocknet werden und später als Gewürz für Wildgerichte dienen. Zum Schluss hat sie noch ein Foto von ihrem gefüllten Körbchen gemacht:



Eure Melli.


Der perfekte Wetterbericht
(4. Mai 2019)
Unsere Schwertlilien haben eine Schneehaube ...



MEHR (Beitrag vollständig anzeigen)...

Der Frühling ist da!
(24.März 2019)

    1  2  3  4  5  6  7 ... 33