Alltags-Geschichten
Einträge pro Seite anzeigen | Anzahl: 117 vorhanden 
    1  2  3  4  5  6  7 ... 39    
Frühlingsanfang
(18.02.2021)

Über Nacht ist es Frühling geworden. Wie ich das erkenne? Nein, nicht an den ersten Frühlingsblüten. Die werden, nach dem vielen Schnee und der extremen Kälte vor ein paar Tagen, noch ein Weilchen auf sich warten lassen.

Mein persönlicher Frühlingsbote hat mich heute morgen geweckt. War möglich, weil ich stets bei offenem, zumindest gekipptem Fenster schlafe. Ein kleines schwarz und braun gesprenkeltes Kerlchen, das schon mal alle möglichen Behausungen inspiziert, die es dann seiner "Braut" als Nistplatz anbieten könnte. Wer zuerst da ist, hat die Auswahl.

Ich mag ihn gern, diesen kleinen Star, der mir so offen Einblicke in sein Familienleben gestattet. Als Gegenleistung lasse ich immer wieder neue Nistkästen in die Bäume hängen.

Er wird jetzt eine Weile beschäftigt sein, das auserkorene Starenhäuschen zu säubern und mit neuem Nistmaterial zu versehen. Dann können die Starendamen kommen und sich den Mann mit dem perfektesten Haus aussuchen. Manchmal gefällt der Braut das Nistmaterial nicht. Dann muss der arme Kerl alles wieder rauswerfen und neu einrichten. Ganz wie bei anderen Leuten auch ...


Schneekunst statt Kunstschnee ...
(25.01.2021)


MEHR (Beitrag vollständig anzeigen)...

Die heilsame Linde
(21.12.2020)
Ihr Stamm hat einen Umfang von etwa 9,5 Meter. Nach der Überlieferung soll man seine Wehwehchen abstreifen können, wenn man durch das Loch im Stamm geht. 

Ein schöner Gedanke ...



MEHR (Beitrag vollständig anzeigen)...

    1  2  3  4  5  6  7 ... 39