Lesezeichen hinzufügen

Geschichten

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ... 26» Vorwärts»     » Diaschau

Johann Martin Wizemann

*13. Dezember 1826 - Laufen an der Eyach
+10. Dezember 1883 - Schwaikheim
Fabrikant


Er war Sohn der Ehegatten Johann Witzemann und Barbara Bitzer. 1 Am 9. Mai 1854 heiratete er Catharine Friederike Christiane Bauer

Im Gewerbe- und Handelsadressbuch 1855 des Königreichs Württemberg ist die Harzsiederei J.M.Wizemann, Catharinenstraße 8 bereits aufgeführt. Die Firma Joh. Mart. Wizemann wurde 1856 gegründet. 1900 wurde der Firmensitz von Stuttgart nach Obertürkheim verlegt. Weitere Details ergeben sich aus dem nebenstehenden Zeitdokument vom 31. Oktober 1901.

Produkte der Destillation des Fichtenharzes sind unter anderem: Harzessenz, Harzöl, Maschinenschmiermittel, Wagenschmiere, Schusterpech. Das Rohmaterial Harz wurde aus dem Nordschwarzwald bezogen.

Ein weiterer Zweig des Unternehmens war die Herstellung von Kokosbutter, auch Palmbutter genannt. Im Heimatbuch von Obertürkheim findet man nachstehende Beschreibung: Wizemanns Palmbutter, Marke "Wizona" wurde in Tafeln, Blockgebinden und Fässern geliefert. Durch seine wasserfreie Beschaffenheit, seinen reinen Fettgehalt und seinen Wohlgeschmack war Wizona ein erstklassiges Produkt, das an Haltbarkeit und Ausgiebigkeit von keinem anderen Speisefett übertroffen wurde. Ein weiteres Palmbutterwerk betrieb die Firma Wizemann in Magdeburg.


Quellen:
Taufregister Dürrwangen
Familienregister Johann Martin Wizemann Stuttgart
Handelsadressbuch des Königreichs Württemberg
Heimatbuch Obertürkheim
Reklamemarken Wizemann

 


Verknüpft mitJohann Martin Wizemann
Albenmarkante Namensträger

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ... 26» Vorwärts»     » Diaschau





Diese Website läuft mit The Next Generation of Genealogy Sitebuilding v. 12.2, programmiert von Darrin Lythgoe © 2001-2024.

Betreut von Burkhard Wizenmann.